Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

RBS-Doppelspurausbau: Einschränkungen im Bahnverkehr bei RBS, Juni–November 2019

30.05.2019

RBS-Doppelspurausbau Moosseedorf–Zollikofen

Einschränkungen im Bahnverkehr, Juni–November 2019

Abendliche Streckenunterbrüche im Juni 2019
Rund 28 Monate nach dem Spatenstich «Doppelspurausbau Moosseedorf–Zollikofen» konnten die Arbeiten an der Bahnunterführung und an den zwei Stützmauern von rund 600 Meter Länge abgeschlossen werden. In den nächsten Monaten folgt der Ausbau der nötigen Bahninfrastruktur.

Aus diesem Grund werden zwischen Moosseedorf und Zollikofen auf der Linie RE/S8 von 2. bis 14. Juni 2019 abendliche Streckenunterbrüche stattfinden. Während dieser Zeit verkehren zwischen Schönbühl und Zollikofen Bahnersatzbusse:

  • Sonntag, 2. Juni bis Donnerstag, 6. Juni 2019, jeweils ab 22.00 Uhr bis Betriebsschluss
  • Dienstag, 11. und Mittwoch, 12. Juni 2019, jeweils ab 20.00 Uhr bis Betriebsschluss
  • Donnerstag, 13. und Freitag, 14. Juni 2019, jeweils ab 22.00 Uhr bis Betriebsschluss


Längere Streckenunterbrüche im Sommer und Herbst 2019
Die Fertigstellung des Doppelspurausbaus bis Ende 2019 bedingt zwischen Schönbühl und Zollikofen zwei grössere Streckenunterbrüche während der ganzen Betriebszeit:

  • Sommer: ab Montag, 24. Juni bis Sonntag, 11. August 2019
  • Herbst: ab Montag, 14. Oktober bis Sonntag, 3. November 2019


Es werden Bahnersatzbusse verkehren.

Detaillierte Informationen finden Sie unter: www.rbs.ch/bahnersatz


Pünktlicher dank Doppelspur
Mit Ausnahme eines rund 700 Meter langen Bahnabschnitts zwischen Moosseedorf und Zollikofen ist die RBS-Linie Jegenstorf–Bern doppelspurig ausgebaut. An dem einspurigen Nadelöhr stösst der RBS an seine Kapazitätsgrenzen. Das Abwarten der Gegenzüge kann zu Verspätungen führen, die sich in den Spitzenzeiten auf das ganze RBS-Netz auswirken. Ausserdem bedingt die Einspurstrecke einen sehr hohen Dispositionsaufwand. Aus diesen Gründen wird der einspurige Abschnitt zu einer Doppelspur ausgebaut.

Weitere Informationen zum Bauprojekt, zu den Vorteilen und aktuelle Baustellenbilder finden Sie auf der Projektwebsite: www.rbs-doppelspur.ch.

RBS_Fyler_Bahnersatz_2019_def

RBS-Doppelspurausbau

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14
E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch

 
 

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14

E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch