Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Vernahmlassung Gemeindeordnung und Reglement über die politischen Rechte

10.05.2019

Im Jahr 2020 stehen bereits die nächsten Gemeindewahlen in Moosseedorf an. Im Hinblick auf die Wahlen hat der Gemeinderat beschlossen die Gemeindeordnung und das Reglement über die politischen Rechte anzupassen.

Der Gemeinderat und die Verwaltung haben Vorschläge für die Anpassung der Gemeindeordnung sowie dem Reglement über die politischen Rechte ausgearbeitet. Sie sind dabei dem Grundsatz von Thomas Bichsel, externer Berater der Klausuren gefolgt, welche lautet:
• Kommissionen sind nur in Bereichen einzusetzen in welchen nicht über genügend Fachwissen verfügt wird. Ausnahme bildet dabei einzig dort, wo eine politische Sichtweise erforderlich ist.

An der Sitzung vom 1. April 2019, hat der Gemeinderat die Änderungen beraten. Gleichzeitig hat er beschlossen, bei den politischen Parteien eine Vernehmlassung durchzuführen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können ebenfalls an der Vernehmlassung teilnehmen.

Die Unterlagen sind auf der Homepage aufgeschaltet und können auf der Gemeindeverwaltung eingesehen und bezogen werden.

Besten Dank für Ihre Mitarbeit.

Gemeinderat Moosseedorf

Gemeindeordnung

Reglement über die politischen Rechte

Fragebogen Mitwirkung


Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14
E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch

 
 

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14

E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch