Beschlüsse des Gemeinderates vom 15. Januar 2016, 15. Februar 2016, 29. Februar 2016 und 21. März 2016

30.03.2016

Hier finden Sie die Beschlüsse des Gemeinderates

  •  Bike-Orientierungslauf; Der Verein „Bike-OL Bern“ organisiert am Samstag, 23./24 April 2016 im Zollikofenwald und im Grauholz-Wannental einen Bike-OL. Unter Bike-OL versteht an eine Orientierungsfahrt auf Strassen und Wegen mit dem Mountainbike. Der Gemeinderat hat die Bewilligung für die Durchführung erteilt.
  • Protokoll der Gemeindeversammlung; Der Gemeinderat hat das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 10. Dezember 2015 genehmigt.
  • Feuerungskontrolle; Der Feuerungskontrolleur Dieter Hirschi hat die Feuerungskontrolle per 31. Juli 2016 gekündigt. Der Gemeinderat hat als Nachfolger Markus Bettler, Inhaber der Firma Buchsifeger GmbH, Münchenbuchsee gewählt. Der Gebührentarif wurde um eine Leistungsstufe ergänzt.
  • Partnergemeinde Kaçanik; vom 18.-20. Mai 2016 wird eine Delegation aus der Partner-gemeinde Kaçanik (Kosovo) Moosseedorf besuchen.
  • Seerosenstrasse; Im Bereich Camping Seerose wird eine Geschwindigkeitsreduktion auf 40 km/h und weiterführend Richtung Moosseedorf eine Reduktion auf 60 km/h umgesetzt. Der Kanton hat in Aussicht gestellt, den Massnahmen zuzustimmen.
  • Gemeindeverwaltung; Die Räumlichkeiten der Gemeindeverwaltung werden erneuert (Ersatz Beleuchtung, Fenster/Storen und Böden). Der Gemeinderat hat einen Verpflich-tungskredit von Fr. 370'000.00 gesprochen. Zusätzlich hat er einem Verpflichtungskredit von Fr. 120‘000.00 für den Ersatz der Möblierung bewilligt. Die Ausführung ist in den Sommermonaten 2016 geplant.
  • Lindenweg; Mit dem Abschluss des Bauvorhabens der Stiftung Bill-Heldner wird der Lin-denweg mit einem neuen Belag versehen. Der Gemeinderat hat einen Verpflichtungskredit von Fr. 45‘000.00 gesprochen. Die Ausführung ist im Sommer 2016 vorgesehen.
  • Asylwesen; Seit eineinhalb Jahren sind in der Notunterkunft 50 Asylbewerber untergebracht. Der Gemeinderat ist mit dem Betrieb zufrieden. Er hat Roland Glauser als Asylbe-auftragter gewählt. Herr Glauser wird die Freiwilligenarbeit besser koordinieren und vernetzen.

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14
E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch

 
 

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14

E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch