Beschlüsse der Sitzungen vom 28. März und 18. April 2011

28.04.2011

Beschlüsse der Sitzungen vom 28. März und 18. April 2011

  • Der Gemeinderat stellt ein Gesuch an die Erziehungsdirektion des Kantons Bern um den vierten Kindergarten für die Schuljahre 2011/12 und 2012/13 weiterzuführen.
  • Am 7. Mai 2011 finden die Velo-, die Bring- und Holbörse der SP sowie der Flohmarkt für Kinder statt. Der Gemeinderat Moosseedorf hat der SP die Bewilligung für die Benutzung des Max-Bill-Platzes erteilt.
  • Alle vier Jahre wird der Kreiskaminfeger neu gewählt. Der Gemeinderat empfiehlt der Gebäudeversicherung den bisherigen Kreiskaminfeger, Dieter Hirschi, zur Wiederwahl.
  • Der archäologische Dienst macht im Moment Ausgrabungen der Pfahlbausiedlung beim Strandbad Moossee. Die Kantonale Verordnung über die Denkmalpflege sieht vor, dass die Kosten zwischen dem Kanton und der betroffenen Gemeinde aufgeteilt werden. Die Gemeinde Moosseedorf muss sich mit Fr. 121‘437.33 beteiligen. Es handelt sich um ein Kostendach.
  • Der Gemeinderat genehmigt einen Nachkredit von Fr. 4‘500.00 für die Erarbeitung eines Schulraumkonzeptes. Dieses wird mit den Gemeinden am Grauholz (Urtenen-Schönbühl, Mattstetten und Bäriswil) koordiniert.
  • Die Strassenunterführungen Lindenweg und Bernstrasse werden saniert. Der Gemein-derat genehmigt einen Kredit von Fr. 52‘359.40. In beiden Unterführungen wird die Beleuchtung verbessert und in der Unterführung Bernstrasse ein rutschfester Bodenbelag eingebaut. Beim Abgang der Unterführung Bernstrasse wird zudem das Geländer durch eines ersetzt, das von kleinen Kindern nicht erklettert werden kann.
  • Der Gemeinderat genehmigt ein Krisenkonzept für die Schule Moosseedorf. In diesem Zusammenhang werden die Brandschutzmassnahmen und die Alarmierung in Notsituationen überprüft.
  • Der Gemeinderat genehmigt den Führungsbehelf für Notsituationen. Dieser regelt die Organisation und die Arbeitsweise der Gemeindeorgane bei lokalen Krisen- und Notsituationen. Sichergestellt wird auch die Versorgung der betroffenen Bevölkerung.
  • Für das Frauen- und Meitlischwingfest in Ittigen Ende Juli 2011, spendet der Gemeinderat ein Bike im Wert von Fr. 500.00.

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14
E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch

 
 

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14

E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch