Beschlüsse des Gemeinderates vom 24. März 2014

07.05.2014

Hier finden Sie alle Informationen zu den Beschlüssen des Gemeinderates vom 24. März 2014

Beschlüsse des Gemeinderates der Sitzung vom 24. März 2014

  • ARA Moossee-Urtenenbach: An Stelle von Heinz Zanini hat der Gemeinderat Peter Hochreutener als Delegierter der Gemeinde Moosseedorf gewählt.
  • Radon: Das Gas Radon entsteht im Boden und gelangt in die Häuser, wo es für die Bewohner zu schweren gesundheitlichen Schädigungen führen kann. Die Gemeinde Moosseedorf ist im Radon-Perimeter mit geringer Gefahr eingestuft. Trotzdem hat der Gemeinderat beschlossen, drei Messgeräte anzuschaffen.
  • Entsorgung von Blech/Alu: Die Entsorgung wird per 1. Januar 2015 der Firma Schwendimann in Münchenbuchsee übertragen. Der Vertrag mit Ziswiler AG wird aufgelöst.
  • Auswärtiger Schulbesuch: Der Gemeinderat hält an seiner bisherigen Praxis fest, für den Besuch von Privatschulen der Volksschulstufe oder Gymnasialstufe keine Schulgeldbeiträge zu bezahlen.
  • Protokoll der Gemeindeversammlung: Der Gemeinderat hat das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2013 genehmigt.
  • Italienischunterricht: Der Gemeinderat hat für den Italienischunterricht an der Schule Moosseedorf einen Nachkredit bewilligt. Der Unterricht kann somit weitergeführt werden.
  • Strandbad: Das Bistro im Strandbad wird auch in der Badesaison 2014 durch die Sportgastro AG Bern betrieben. Der Gemeinderat hat einen neuen Pachtvertrag abgeschlossen.
  • Parkuhr bei der Schulanlage: Die Parkuhr beim Parkplatz Seite Eichenstrasse wird aus Rücksicht auf die Anwohnerinnen und Anwohner verlegt.
  • Langsamverkehr/Fussgängerstreifen: Im Rahmen des Konzeptes Langsamverkehr hat die Kommission Planung, Umwelt und Energie die Gefahrenpunkte für den Langsamverkehr erhoben und gleichzeitig durch die Firma Metron die Fussgängerstreifen auf ihre Sicherheit hin überprüfen lassen. Der Gemeinderat hat für die Behebung der Mängel einen Verpflichtungskredit von Fr. 50'000.00 beschlossen. Die Arbeiten sollen 2015 ausgeführt werden. Es betrifft folgende Strassen: Seedorffeldstrasse, Bernstrasse (Kanton), Tannackerstrasse, Eichenstrasse, Sandstrasse, Moosbühlstrasse, Moosstrasse, Gewerbestrasse, Industriestrasse und Laupenackerstrasse.

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14
E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch

 
 

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14

E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch