Beschlüsse des Gemeinderates der Sitzungen vom 9. August 2010 und 13. September 2010

30.09.2010

Beschlüsse des Gemeinderates der Sitzungen vom 9. August 2010 und 13. September 2010

  • Der Gemeinderat genehmigt das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 7. Mai 2010. Es sind keine Einsprachen eingegangen.
  • Das Sportzentrum Hirzenfeld ist im Moment im Besitz der Einwohnergemeinde Münchenbuchsee. Es soll von der Gemeinde Münchenbuchsee abgekoppelt werden. Dazu wird eine einfache Gesellschaft zwischen den Gemeinden Münchenbuchsee und Zollikofen gegründet. Der Gemeinderat Moosseedorf will sich nicht an dieser einfachen Gesellschaft beteiligen. Die Bevölkerung von Moosseedorf benutzt vor allem im Winter die Kunsteisbahn. Deshalb spricht der Gemeinderat Moosseedorf einen einmaligen Beitrag von Fr. 65‘000.00.
  • Im Rahmen der Umfrage im Internet gab die Bevölkerung an, dass ihr die Sauberkeit im Dorf wichtig ist. In den Sommermonaten sind die öffentlichen Plätze am Wochenende oft verschmutzt. Deshalb wird am Sonntagmorgen ein Mitarbeiter des Werkhofes die öffentlichen Plätze reinigen. Am Samstagmorgen übernimmt ein Jugendlicher die Reinigung des Max-Bill-Platzes. Er wird durch die Rekja Moosseedorf unterstützt.
  • Das Berner Kammerorchester hat dem Gemeinderat zwei Angebote unterbreitet, damit die Bevölkerung billiger an einem Konzert teilnehmen kann. Von dem Angebot kann pro Konzert jedoch nur eine Berner Gemeinde gebrauch machen. Aus diesem Grunde hat der Gemeinderat auf die Angebote verzichtet.

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14
E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch

 
 

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14

E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch