Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Beschlüsse vom 1. April und 29. April 2019

10.05.2019

Hier finden Sie die Beschlüsse des Gemeinderates

  • Familienergänzende Angebote/Einführung von Betreuungsgutscheine; Am 23. Juni 2016 hat der Regierungsrat bekannt gegeben, dass die Vergünstigung der Elterntarife in Kitas und Tagesfamilien ab dem Jahr 2019 auch ausserhalb der Stadt Bern über Betreuungsgutscheine erfolgen soll. Der Gemeinderat wird die Betreuungsgutschriften ab 1. Januar 2020 einführen. Er wird der Gemeindeversammlung ein Reglement zum Beschluss unterbreiten, welches ihn ermächtigt, falls notwendig die Betreuungsgutscheine zu limitieren.
  • Revision der Gemeindeordnung; Der Gemeinderat beabsichtigt im Hinblick auf die Gemeindewahlen 2020 die Gemeindeordnung und das Reglement über die politischen Rechte zu überarbeiten. In den politischen Parteien wird in den Monaten Mai und Juni 2019 eine Vernehmlassung über die Änderungen durchgeführt. Interessierte Personen können die Vernehmlassungsunterlagen auf der Gemeindeverwaltung einfordern.
  • Verein interkultureller Frauentreff KARIBU; Der Gemeinderat hat den Leistungsvertrag für die Jahre 2020-2023 genehmigt. Das Leistungsangebot ist sehr gut und wird verdankt.
  • Erstellen einer Photovoltaikanlage Kindergarten und Kindertagesstätte Längenbühl; Auf das Dach des Neubaus wird eine Photovoltaikanlage erstellt. Der Gemeinderat hat einen Objektkredit von CHF 49'000.00 genehmigt.
  • WC Kabinen beim Strandbadparkplatz; Der Spielplatz mit der Einbaumvitrine beim Park am See ist sehr beliebt. Der Gemeinderat hat entscheiden, für die Besucher des Parks; Passanten und Strandbadbesucher ausserhalb der Badesaison beim Standbadparkplatz zwei Holzhaus-WC-Kabinen von der Firma Toi Toi zu erstellen. Der Weg zu den WC’s wird beschildert.
  • Aktualisierung des Fussgängerleitsystems; Im Jahr 2013 hat die Gemeinde ein Fussgängerleitsystem eingeführt (blaue Wegweiser). Mittlerweile hat sich in der Gemeinde einiges verändert. Das Fussgängerleitsystem wird deshalb in den nächsten Monaten aktualisiert.

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14
E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch

 
 

Gemeinde Moosseedorf
Schulhausstrasse 1
CH-3302 Moosseedorf

Telefon +41 31 850 13 13
Telefax +41 31 850 13 14

E-Mail: gemeinde(at)moosseedorf.ch