Ortsplanungsrevision - öffentliche Planauflage

Der Gemeinderat Moosseedorf bringt gestützt auf Art. 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die Ortsplanungsrevision zur öffentlichen Auflage. Sie beinhaltet:

Achtung für Ausdruck: Baureglement umfasst 70 Seiten, Erläuterungsbericht 119 Seiten. Ausgedruckte Exemplare erhalten Sie auf der Gemeindeverwaltung

Festlegung einer verbindlichen Waldgrenze im Bereich Waffenplatz/Sand gemäss Waldgesetz


Weitere Unterlagen


Die Akten liegen während 30 Tagen von Freitag, 23. Oktober 2020 bis Montag, 23. November 2020 im Eingangsbereich der Gemeindeverwaltung Moosseedorf öffentlich auf. Bitte beachten Sie die reduzierten Öffnungszeiten aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation. Sie sind auch auf der Website www.moosseedorf.ch einsehbar.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Gemeindeverwaltung Moosseedorf, Schulhausstrasse 1, 3302 Moosseedorf einzureichen.

Verhandlungen über allfällige Einsprachen müssen vor der Genehmigung durch die Gemeindeversammlung am 5. Dezember 2020 durchgeführt werden. Folgende Termine sind für Einspracheverhandlungen vorgesehen: 24./25./26./30. November 2020 sowie 2./3. Dezember 2020 jeweils am Nachmittag ab 13.30 Uhr.

Moosseedorf, 20. Oktober 2020
Der Gemeinderat

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.