Ortsplanungsrevision

Genehmigung und Inkraftsetzung

Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die von den Stimmberechtigten der Gemeinde Moosseedorf an der Urnenabstimmung vom 31. Januar 2021 beschlossene Revision der Ortsplanung (inklusiv die an der Gemeindeversammlung vom 24. Juni 2021 beschlossenen ZöN N „Schweizer Fischzentrum Moossee“) sowie die vom Gemeinderat am 9. Mai 2022 und am 25. August 2022 beschlossenen geringfügigen Anpassungen dazu in Anwendung von Art. 61 BauG genehmigt.

Der Entscheid des Amtes für Gemeinden und Raumordnung wurde nicht angefochten und ist am 22. Dezember 2022 in Rechtskraft erwachsen. 


Moosseedorf, 22. Dezember 2022
Der Gemeinderat

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen