Gemeindeversammlung

In Moosseedorf finden folgende Gemeindeversammlungen statt.

2022

  • Dienstag, 28. Juni 2022
  • Donnerstag, 8. Dezember 2022

Alle Personen, die seit mindestens drei Monaten in Moosseedorf wohnhaft und in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigt sind, sind zur Gemeindeversammlung eingeladen. Nicht Stimmberechtigte können ebenfalls an der Versammlung teilnehmen, müssen jedoch im Sektor für «Gäste» Platz nehmen. Bei der Eingangskontrolle kann die Vorweisung eines amtlichen Ausweises verlangt werden.

Die Traktandenliste wird 30 Tage vor und am Freitag vor der Versammlung im Fraubrunner Anzeiger publiziert. Die Botschaftstexte werden im am moossee veröffentlicht. Sie können während dreissig Tagen vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.

Gemeindeversammlung vom 7. Dezember 2021

Gemeindeversammlung vom Dienstag, 7. Dezember 2021, 20.00 Uhr, im Kirchgemeindehaus Moosseedorf

Publikation

Schutzkonzept

Es sind total 47 Stimmberechtigte (1.8 %) anwesend.

1. Budget 2022

a) Genehmigung des Budget 2022
b) Festlegung der Steueranlage und der Gebührenansätze
c) Orientierung über den Finanzplan 2022-2026

Botschaftstext
Budget 2022
Finanzstrategie

Genehmigung mit grossem Mehr und ohne Gegenstimme.

2. Klassentag Schule/Tagesschule, definitive Einführung und Genehmigung wiederkehrender Verpflichtungskredit

Genehmigung mit grossem Mehr und ohne Gegenstimme.

3. Parkplatzbewirtschaftungsreglement, Genehmigung Änderungen

Genehmigung mit grossem Mehr und ohne Gegenstimme.

4. Reglement über die Konzessionsabgabe Stromversorgung, Genehmigung

Genehmigung mit grossem Mehr und einer Gegenstimme.

5. Reglement über die Ausrichtung von Beiträgen an Parteien, Vereine und Interessengemeinschaften, Genehmigung Änderungen

Der Gemeinderat hat entschieden, das Geschäft Nr. 5 "Reglement Ausrichtungen von Beiträgen an Parteien, Vereine und Interessengemeinschaften" zurück zu ziehen. Der Unterstützungsbeitrag an Parteien gemäss Art. 2 und Art. 4 ist noch zu wenig präzis geregelt.

6. Verschiedenes

keine Unterlagen


Die Unterlagen zu den Geschäften liegen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf.

Gegen Versammlungsbeschlüsse kann beim Regierungsstatthalteramt Bern-Mittelland innert 30 Tagen Beschwerde geführt werden (Art. 67a Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege VRPG). Es wird auf die Rügepflicht hingewiesen (Art. 49a kant. Gemeindegesetz).

Zur Orientierung über die Geschäfte wird das Mitteilungsblatt „am moossee“ an alle Haushaltungen verteilt. Die stimmberechtigten Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger werden zu dieser Versammlung freundlich eingeladen.

Für die Durchführung der Gemeindeversammlung liegt ein Schutzkonzept gemäss Art. 10 COVID-19-Verordnung besondere Lage vor. Das Schutzkonzept wird auf der Homepage der Gemeinde Moosseedorf veröffentlicht. Bitte erscheinen Sie frühzeitig zur Versammlung, der Einlass erfolgt gestaffelt. Für die Versammlung gilt eine generelle Maskenpflicht. Vor und nach der Versammlung gilt im Bereich des Kirchgemeindehauses ebenfalls eine generelle Maskenpflicht.

Gemeinderat Moosseedorf

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.