Pilzkontrolle

Die Gemeinden Jegenstorf, Moosseedorf, Münchenbuchsee, Schönbühl-Urtenen und Zollikofen führen gemeinsam Pilzkontrollen durch.

Diese werden in der Regel im August, September und Oktober jeden Jahres, in der Garage der Gemeindeverwaltung Zollikofen durchgeführt.

Die Daten werden im Internet, sowie einmal monatlich in den örtlichen Anzeigern publiziert.

Um gefährliche Vergiftungen vorzubeugen, kann privates Sammelgut zur kostenlosen Kontrolle vorgewiesen werden. Erlaubt ist das Sammeln von zwei Kilogrammen pro Tag und Person. Das organisierte Sammeln von Pilzen in Gruppen ist verboten, ausgenommen Familien.

VAPKO
Dienste, Finanzen und Präsidiales
Lebensmittelsicherheit
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.