Beschlüsse vom 27. April 2020

08. Mai 2020

Hier finden Sie die Beschlüsse des Gemeinderates

  • Gemeindeverband ARA Moossee-Urtenenbach; als Nachfolger von Barbara Pulfer wird Hans Peter Jenni, Mitglied der Finanzkommission, als Delegierter gewählt.
  • Rechnung 2019; die Rechnung 2019 schliesst besser ab als budgetiert. Im Gesamthaushalt resultiert ein Aufwandüberschuss von CHF 245‘760.68. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von CHF 639‘600.00.
  • Budget 2021; Die Budgetvorgaben für die Kommissionen und die Verwaltungsbereiche basieren auf einer gleichbleibenden Steueranlage von 1.38 Einheiten.
  • Revisionsstelle; Aufgrund der Amtszeitbeschränkung kann mit der bisherigen Revisionsstelle BDO Visura das Mandat nicht verlängert werden. Der Gemeinderat beantragt der Gemeindeversammlung das Mandat der ROD Treuhand AG zu übertragen.
  • Gemeindeversammlung vom 18. Juni 2020; aufgrund der aktuellen Situation findet die Gemeindeversammlung vom 18. Juni 2020 nicht statt. 2020 sind folgende Gemeindeversammlungen geplant:
    Donnerstag, 20. August 2020, 20.00 Uhr
    • Gemeinderechnung
    • Heizungsanlage Schulanlage Staffel
    • Bildungsreglement, generelle Anpassungen
    • Personalreglement generelle Anpassungen
    Dienstag, 27. Oktober 2020, 20.00 Uhr
    • Ortsplanungsrevision
    • Unterführung Sandstrasse (Trottoirbau)
    • Unterführung Sandstrasse-Unterweg
    • Rahmenkredit GEP (Generelle Entwässerungsplanung)
    • Abwasserreglement, generelle Anpassungen
    Samstag, 5. Dezember 2020, 9.30 Uhr
    • Budget 2021
    • Gemeindewahlen
    • Friedhofreglement, Generelle Anpassungen
    • Feuerwehr
    Ob und unter welchen Bedingungen die geplanten Gemeindeversammlungen durchgeführt werden können, hängt von der Entwicklung der Krisensituation ab.
  • Friedhofgebäude; der Gemeinderat hat für den Ersatz der Beleuchtung beim Friedhofgebäude einen Nachkredit von CHF 22‘000.00 genehmigt.
  • Sanierung Eichenstrasse/Tannackerstrasse/Forstweg; Im Rahmen des von der Gemeindeversammlung genehmigten Strassensanierungskonzepts 2020-2023 hat der Gemeinderat einen Objektkredit von CHF 27‘000.00 für die Sanierung der Eichenstrasse und einen Objektkredit von CHF 115‘000.00 für die Tannackerstrasse/Forstweg genehmigt.
  • Umrüstung Beleuchtung Schulanlage Staffel auf LED; Im Rahmen des von der Gemeindeversammlung genehmigten Liegenschaftsunterhaltskonzept 2020-2023 hat der Gemeinderat einen Objektkredit von CHF 35‘000.00 für die Umrüstung der Beleuchtung in der Schulanlage Staffel auf LED genehmigt.
  • Verkehrssicherheit; Der Gemeinderat hat ein zusätzliches Geschwindigkeitsmessgerät für verdeckte Messungen auf den Gemeindestrassen angeschafft.
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.